Suche/Search
Begriff
/Item
In/
search in


 

NEWSLETTER

Foxygen: Hang - Hilfe
hilfe

Foxygen - Hang

Cover von Hang
Foxygen
Hang

Label Jagjaguwar
Erstveröffentlichung 20.01.2017
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Drama Deluxe, ganz, ganz großes Ton-Theater, breitwandiger geht's nicht. So etwas passiert, wenn man zwei wirklich kreative Köpfe wie Sam France und Jonathan zu lange mit einem 40-köpfigen Orchester alleine lässt. Von Trey Pollard und Matthew E. White in finale Arrangement-Architektur gebracht, begleitet von phantasievollen Freigeistern wie Lemon Twigs und Steven Drozd (Flaming Lips) entfaltet sich hier eine Klang-Kostbarkeit, die in jeglicher Hinsicht aus dem Vollsten schöpft, und doch klingt, als seien die seligen Siebziger nie vergangen. Das dramatische Duo badet nach Herzenslust in einem Meer aus großen Gefühlen, und um sie herum wogt der opulente Wahnsinn aus Blue Eyed Soul, Yacht Rock, Westcoast, Vaudeville, Swing und Big Band-Sound, hier wird mit schwelgenden Streichern, messerscharfen Blech- und schillernden Holzbläsern, funk-zickigen E-Gitarren, Piano, Orgel, Xylophon, Glockenspiel, vielfarbigen Chor-Sätzen, Pauken & Trompeten kreativ geklotzt, dass es eine einzige, riesige Freude ist. Und in der Mitte dieser höchst abwechslungsreichen Zeitreise zwischen gelackter Steely Dan-Eleganz, süffigem Morrison-Soul, Walker Brothers-Größe und Meat Loaf/Steinman-Breitwand krönt, stöhnt, schneidet und schreit eine gesegnete Stimme zwischen frühem Van, mittlerem Mick und spätem Scott, zwischen Morrissey und Bowie, spendet diesem Wechselbad der großen Gefühle den gesanglichen Segen, und lässt den überrollten Hörer erschöpft, aber glücklich zurück. Mit Wucht, Lust, Gefühl und Können die Siebziger ins Hier und Jetzt katapultiert. Groß. (cpa)

noch mehr von Foxygen