Suche/Search
Begriff
/Item
In/
search in


 

NEWSLETTER

Grandaddy: Last Place - Hilfe
hilfe

Grandaddy - Last Place

Cover von Last Place
Grandaddy
Last Place

Label Columbia
Erstveröffentlichung 03.03.2017
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Langerwartetes (Studio-) Comeback der Kalifornier um Jason Lytle (der hier fast alles allein macht) nach 11 Jahren Pause. Viel hat sich nicht verändert. Ziemlich zeitlos in der Songsubstanz, moderat zeitgenössisch im Sound (teilweise), immer wieder sehr schön eingängig, fett im Klang und üppig in den Arrangements (manchmal recht vielschichtig), ganz gern auf der Grenze zwischen Pop und (Indie) Rock mit hier einem psychedelischen Unterton, dort dezenten Glam Rock-Elementen oder einem Hauch Space, mehrfach 70s-Feeling, zwischendurch eine teilakustische (aber dann doch wieder mächtig süffige) Ballade, anderswo ein Schwelgen zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Erst zum Schluß die Erholung von all diesen intensiven/dichten Sounds in einer sanften Ballade, weitgehend nur mit Ak.-Gitarre. Kleine Prisen Flaming Lips oder späteren Pink Floyd, eine Spur Tom Petty, etwas Todd Rundgren, balladesker Lennon oder Nilsson, spätere Beatles, sporadisch Mercury Rev… alles vereinzelt, nur an ELO mußte ich mehrfach denken. (dvd)

noch mehr von Grandaddy