Suche/Search
Begriff
/Item
In/
search in


 

NEWSLETTER

Cara Dillon: Upon A Winter's Night - Hilfe
hilfe

Cara Dillon - Upon A Winter's Night

Cover von Upon A Winter's Night
Cara Dillon
Upon A Winter's Night

Label Charcoal
Erstveröffentlichung 18.11.2016
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Dafür ist selbst unsere bekannt-bewährte Weihnachtsseite zu klein bzw. schöner kann es nicht mehr werden bzw. mit diesem Album wird ein lang gehegter Traum Wirklichkeit: Diese wunderbare Ausnahmeerscheinung des irischen Folk, diese sanfteste Stimmversuchung seit es traditionelles Liedgut in liebreizender Form gibt, dies elfenhafte Geschenk an alltagslärm-gebeutelte Gehörgänge versteht es seit Jahren, mit ihren Alben und Traditional-Bearbeitungen dem Insel-Folk eine unerhört sanfte Note zu verleihen, die in ihrer wunderwolkigen Weichheit einzigartig ist. Wie bleibend gut die samt-sanfte, dennoch sentimentalitätenfreie Herangehensweise gerade auch den mitunter zugekleisterten, im Kern aber grundschönen Weihnachtsweisen tut, beweist diese 2016er Kollektion auserlesener Festtags-Klassiker und dreier Dillon-Originale (die gemeinsam mit Langzeitweggefährten Sam Lakeman verfassten Upon A Winter's Night, Standing By My Christmas Tree und Mother Mary) nachhaltig. Klassiker wie seltener gehörte Weisen haben die Samtweichbehandlung gleichermaßen mehr als verdient, O Come O Come Emanuel, The Wexford Carol, The Holly And The Ivy, The Darkest Midnight oder Rug Muire Mac Do Dhia haben nur auf die finale Gesangs-Segnung gewartet, aber wenn die Schwestern Cara und Mary Dillon das ohnehin zum Weinen schöne O Holy Night im delikaten a capella-Duett in final-fragile Form gießen dann ist man im Winter-Himmel angelangt. Cara war noch nie eine Viel-Veröffentlicherin, dass ihr 2016er Werk ein weihnachtliches wurde, ist ein großartiges Geschenk für alle, die das Wahre, Gute und vor allem Schöne wirklich zu schätzen wissen. (cpa)

noch mehr von Cara Dillon