Suche/Search
Begriff
/Item
In/
search in


 

NEWSLETTER

Grateful Dead: The Grateful Dead (50th Anniversary DeLuxe Edition) - Hilfe
hilfe

Grateful Dead - The Grateful Dead (50th Anniversary DeLuxe Edition)

Cover von The Grateful Dead (50th Anniversary DeLuxe Edition)
Grateful Dead
The Grateful Dead (50th Anniversary DeLuxe Edition)

Label Rhino
Erstveröffentlichung 20.01.2017
Format 2-CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 18,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Mit dieser gebührend aufgewerteten Geburtstagsausgabe heißt Rhino das Dead- Schaffen nicht nur in den heiligen Hallen der Gold-Jubiläen willkommen, die Deluxe-Version gibt auch den Startschuss für eine Reihe kommender Edel-Reissues aller GD-Alben, jedes pünktlich jeweils zum 50. erscheinend. Den Beginn macht selbstverständlich das folgenreiche 1967er Debutalbum, das hiermit nicht nur in frisch remasterter Form vorliegt, sondern in der CD-Fassung um bislang unveröffentlichte Live-Aufnahmen vom 29. und 30. Juli 1966 erweitert wurde: CD 2 beinhaltet 17 Tracks zweier Auftritte im P.N.E. Garden Auditorium, Victoria, BC, Canada (incl. u.a. Standing On the Corner, Sitting On The Top Of The World, Stealin', Cardboard Cowboy, Baby Blue, Good Morning Little Schoolgirl, One Kind Favor, Hey Little One und New New Minglewood Blues.

Tracklisting
CD 1 (Original Album, Newly Remastered)
01 The Golden Road (To Unlimited Devotion)
02 Beat It On Down The Line
03 Good Morning Little School Girl
04 Cold Rain & Snow
05 Sitting On Top Of The World
06 Cream Puff War
07 Morning Dew
08 New, New Minglewood Blues
09 Viola Lee Blues
CD 2 (P.N.E. Garden Auditorium, Victoria, BC, Canada)
29. Juli 1966
01 Standing On The Corner
02 I Know You Rider
03 Next Time You See Me
04 Sitting On Top of The World
05 You Don’t Have To Ask
06 Big Boss Man
07 Stealin’
08 Cardboard Cowboy
09 Baby Blue
10 Cream Puff War
11 Viola Lee Blues
12 Beat It On Down The Line
13 Good Morning Little Schoolgirl
30. Juli 1966
14 Cold, Rain and Snow
15 One Kind Favor
16 Hey Little One
17 New, New Minglewood Blues
noch mehr von Grateful Dead