Suche/Search
Begriff
/Item
In/
search in


 

NEWSLETTER

Chantal Acda: Live In Münster - Hilfe
hilfe

Chantal Acda - Live In Münster

Cover von Live In Münster
Chantal Acda
Live In Münster

Label Glitterhouse Records
Erstveröffentlichung 05.08.2016
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 9,75 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Ein wahres Schmuckstück für die Glitterhouse-Mailorder-Only-Serie, deren recht freie Erscheinungsweise eigentlich nur noch zum Reiz der Reihe beiträgt. Nicht, dass diese zunächst unaufdringlich schlicht im Klapp-Digifile daherkommende Pretiose eines zusätzlichen äußeren Reizverstärkers bedurft hätte – erhält doch selbst der Kenner der Acda-Alben mit diesem Live-Mitschnitt noch mehr, als er erwartet. Lässt einen das akustische Zartgeflecht ihres großartigen Glitterhouse-Debuts The Sparkle In Our Flaws glauben, dass ein Eins-zu-Eins-Umsetzen kaum ohne Verluste möglich wäre, so sah man sich bereits beim bezaubernden OBS-Auftritt positiv getäuscht. Dieser auch klanglich kostbare 6-Kunst-Stück-lange Mitschnitt eines 2016er Konzertes im Hot Jazz Club, Münster, aber weiß der Magie des Beverunger Gartens noch eine intim-intensive Ebene hinzuzufügen, erst in den hier wieder und wieder erlebbaren, zum Teil köstlich ausufernden, bis zu 13 Minuten langen epischen Ausformungen beginnen die zunächst so sanft und zurückhaltend beginnenden Kleinodien ihr wahres Wunderleben zu entfalten. Und so entstehen vielfarbig irisierende akustische Edelsteine zwischen zartest gesponnenen Akustik-Netzen und ausschweifenden Klang-Wolken von nahezu progressiver Phantasie, geprägt von vielinstrumental flirrender Meisterschaft ihrer ebenso kleinen wie feinen Begleitmannschaft, die die kostbaren Ton-Teppiche mithilfe von vielerlei Seiten-, Tasten- und Schlagwerk knüpft (als exotischer Gast schenkt ein Euphonium faszinierende Farbtupfer), final verzaubert von der herzrührend sanften, nahezu magisch unter die Haut schleichenden Stimme der feenartigen Protagonistin. Trotz mitunter leiser und leisester Noten umspülen den Hörer mitreissende Dynamik-Wechsel-Wogen, und trotz fester Wurzeln in der reinen Singer-Songwriter-Kunst entspinnt sich ein vor Phantasie sprühender Klang-Kosmos, der den unverzüglich verliebten Lauscher nahtlos und nachhaltig gefangen nimmt und hält. Ein zwischen verzaubernder Zurückhaltung und herzhaftem Überborden schillerndes Live-Musik-Erlebnis, das mit nackten Worten kaum zu bändigen ist, fast zu schade für eine Mailorder-Only-Veröffentlichung (was aber dies Kleinod gleich noch eine Idee werter werden lässt…). (cpa)

noch mehr von Chantal Acda