Suche/Search
Begriff
/Item
In/
search in


 

NEWSLETTER

Joe Purdy: Who Will Be Next - Hilfe
hilfe

Joe Purdy - Who Will Be Next

Cover von Who Will Be Next
Joe Purdy
Who Will Be Next

Label Mudtown Crier Records
Erstveröffentlichung 11.11.2016
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Der rauhe Mann aus Arkansas ist seit Beginn des immer noch jungen Jahrtausends als Sänger und Liedschmied aktiv, füllt ein Album ums andere (Who Will Be Next ist sein mittlerweile 13. Vollwerk), verwandelt große und größte Namen in eingeschworene Verehrer (Pete Townshend zählt zu seinen bekennenden Bewunderern), und dennoch geht das Schaffen dieses Geschenks an die Country- & Folk-Welt irgendwie an der großen Masse vorbei. Aber vielleicht ist gerade dies zu-gut-für-diese-Welt auch sein ganz spezielles Qualitätsmerkmal, denn an der Güte seiner Lieder kann es nicht liegen, ist doch gerade auch diese neue 9-Song-Kollektion eine Sternstunde des gehobenen Songwritings, ganz in der Tradition all dessen, was uns lieb und teuer ist. Vom ersten Moment an fühlt man sich in die großen Tage des 60er Folk-Revivals versetzt, künden klare, mal solitär, mal überschaubar, mal dezent voll besetzte akustische Arrangements von erfahrener Traditionsverbundenheit, atmen die akustischen Gitarren-Alleingänge ganz und gar die wurzelsatte Atmosphäre des Greenwich Village, füllen kunstvolle Country-Konstruktionen aus Orgel, Bass, Fiddle und Steel das dankbare Herz des bewanderten Kenners. Doch es ist diese beeindruckende Stimme, die in der goldenen Mitte zwischen Dylan-Jengeln, Earle-Schneiden, rauhem Kenny Rogers-Schmeicheln und reifem Kristofferson-Kratzen wortreiche Geschichten zu erzählen weiß, nebenbei berührend wehmütige Erinnerungen an Leonard Cohen und Townes van Zandt weckt, und dabei Songs erschafft, die sich in den Liederbüchern der Vorgenannten einen Platz auf den vorderen Seiten verdient hätten. Ein Folk-Balladenbarde von bleibender Güte, ein gekonnter Gratwanderer zwischen klassischem Singer-Songwriter-Stoff, reifem Americana und zurückhaltendem Country-Rock, ein großer Geschichtenzähler in bester Tradition, ein Sänger von bewegender Eigenart, der so manche wohlige Erinnerung weckt, aber so viel Liebe, Leben und Leidenschaft in seiner erfahrungsgezeichneten Stimme trägt, dass er ganz für sich bleibend wirken kann. Ganz großartiges Album in großer Tradition. (cpa)

noch mehr von Joe Purdy