Suche/Search
Begriff
/Item
In/
search in


 

,

NEWSLETTER

Rolling Stones: Havana Moon (ltd. Edition) - Hilfe
hilfe

Rolling Stones - Havana Moon (ltd. Edition)

Cover von Havana Moon (ltd. Edition)
Rolling Stones
Havana Moon (ltd. Edition)

Label Eagle Vision
Erstveröffentlichung 11.11.2016
Format DVD+2-CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 24,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Die Stones-Offensive läuft: gerade erst kam die edle “Mono”-Box und das ganz neue Studioalbum „Blue And Lonesome“ steht auch schon in den Startlöchern (VÖ 2.12.), jetzt kommt zwischendurch auch noch dieses schöne Ding. „Havana Moon” dokumentiert das Free-Konzert vom März dieses Jahres in Havanna vor hunderttausenden glücklichen Kubanern, als angemessenem Symbol für die ja nun doch stattfindende Öffnung auch zur kapitalistischen Pop-Kultur - fast zeitglich war ja auch US-Präsident Obama auf Visite bei den karibischen Nachbarn. Und ich hätte nicht gedacht, dass mich das Konzert so packen würde, hatte ich doch deutliche Bedenken, den Stones beim fortgesetzten Altern zuzusehen. Denn sie tun dies tatsächlich mit Würde und präsentierten sich in Havanna in rundum beeindruckender Form: fit und gesund, motiviert und angesichts des wirklich gewaltigen und ausgesprochen dankbaren Publikums auch sichtlich gerührt. So macht das fast zweistündige Konzert sowohl auf DVD (bzw. Bluray), als auch per Audio-CD von Anfang bis Ende großen Spaß: die gut konservierten Gitarristen Wood und Richards beim entspannten Rauchen in der Backline, Mick Jagger stimmlich und körperlich absolut top, munter auf Spanisch parlierend und auch beim Tanzen kann man ihm gut zusehen. Die Songauswahl geht natürlich okay, auch Klassiker werden variiert, „Midnight Rambler“ gar mit durchaus brachialen Gitarrensoli auf 15 Minuten gedehnt. „Havana Moon” hat also nicht nur als historisches Dokument einen Wert, sondern kann auch musikalisch auf souveräne Weise überzeugen. In der Form dürfen sie gerne weitermachen. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Rolling Stones