Suche/Search
Begriff
/Item
In/
search in


 

,

NEWSLETTER

Hugo Race & Michelangelo Russo: John Lee Hooker's World Today - Hilfe
hilfe

Hugo Race & Michelangelo Russo - John Lee Hooker's World Today

Cover von John Lee Hooker's World Today
Hugo Race & Michelangelo Russo
John Lee Hooker's World Today

Label Glitterhouse Records
Erstveröffentlichung 19.05.2017
Format LP+DLC
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 17,75 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Weder Hugo Race noch Michelangelo Russo sind unbeschriebene Blätter, wenn es um John Lee Hooker oder den Blues im Allgemeinen geht. So nennen Hugo Race & The True Spirit (Race und Russo's Hauptband) den 1917 geborenen Bluesmusiker als einen ihrer Haupteinflüsse. Auf ihrem neuen Album taucht das Duo tief in Hooker's Welt ein und stellt sich vor, wie diese heutzutage aussehen, anfühlen und anhören könnte.Aufgenommen in einer einzigen Nacht im Tonstudio des Hausproduzenten der Einstürzenden Neubauten Boris Wilsdorf, ist John Lee Hooker’s World Today ein episches Album voller Soundmalereien, welches mit den Augen unserer Zeit auf John Lee Hooker's Vermächtnis zurückblickt. Die Auswahl der Songs erzählt dabei ihre ganz eigene Geschichte ... Angefangen bei ‘Hobo Blues’ und ‘Country Boy’, den traurigen, trostlosen Klassikern des jungen John Lee, über ‘The World Today’ (aus Hooker ‘n Heat), welches aus der Feder des welterfahrenen und älteren Hooker's stammt, bis hin zu 'The Motor City’s Burning' (sein Cover des legendären MC5 Klassikers), verfolgt das Album die musikalischen Spuren einer der Blues-Legenden überhaupt bis ins heutige Jahr, in dem John Lee Hooker seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.Race und Russo’s eigene Interpretation ist eine Hommage an einen der wichtigsten Webereiter des Rock 'N' Roll. Sie verbindet gleichermaßen Blues, Electronica, Avantgarde und Ambient miteinander. John Lee Hooker’s World Today erscheint am 19/05/2017 auf Glitterhouse Records. Hugo Race und Michelangelo Russo werden diese einzigartige Platte im Oktober und November live präsentieren.

Review

Hugo Race and Michelangelo Russo are no strangers to either Hooker or the blues. Hailed as a supreme influence on the music of their band Hugo Race & The True Spirit, here the duo create a full sensory immersion in John Lee Hooker’s World Today with devastating singularity of purpose.Recorded in a single, continuous day and night session in Berlin at andereBaustelle studio of Boris Wilsdorf (Einsturzende Neubauten), this is an epic album of sonic sorcery suspended in time and place, looking back through twenty-first century eyes at John Lee Hooker’s delta blues legacy in a swirling mix of analogue grit and deep trance pulses. The selection of tracks tells a story in itself; from the runaway twelve-year old boy of the desolate classics ‘Hobo Blues’ and ‘Country Boy’ to the worldly-wise elder Hooker of ‘The World Today’ (originally from Hooker ‘n Heat) and 'The Motor City’s Burning' (a cover of Hooker’s cover of the MC5 classic), the album traces the arc of a life from pre-modernity to the Now on the 100th anniversary of Hooker’s birth. Race and Russo’s reimagining of Hooker is simultaneously blues, electronica, avant-garde and ambient, a homage to one of the greats of rock and roll prehistory, delivered with a sting and a twist more relevant than ever to The World Today.

noch mehr von Hugo Race & Michelangelo Russo