Suche/Search
Begriff
/Item
In/
search in


 

,

NEWSLETTER

Various Artists: Bob Stanley & Pete Wiggs Present: English Weather - Hilfe
hilfe

Various Artists - Bob Stanley & Pete Wiggs Present: English Weather

Cover von Bob Stanley & Pete Wiggs Present: English Weather
Various Artists
Bob Stanley & Pete Wiggs Present: English Weather

Label Ace
Erstveröffentlichung 03.02.2017
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

17er. Von den 2 Saint Etiennes kompiliert, 18 Tracks auf 78 Min. aus der englischen Szene v.a. von 1969-72 (3 Tracks von ´73-76), Bekannteres, v.a. aber Geheimtips/Obskures eine wahre Perle von Sampler! Die erstaunlich homogen wirkt für 18 Bands, z.B. oft recht „weiträumig“, luftig, mit vielen akust. Elementen (Gitarre, Piano, Flöte, Streicher), mehrfach Mellotron zudem und mit ein paar Ausnahmen melancholisch („English Weather“), ob auf die leichte relativ unbeschwerte Art (gerne), eher verhangen oder fast depressiv. Häufiger Prog-Einfluß (aber eher im Pop-Kontext), einige dezent psychedelische Momente, recht viel (Prog/Psyche) Folk-Pop, (Songwriter-) Pop mit Anspruch, sporadisch ein Hauch Jazz. Aber kein Album für den Folk- oder Prog-(schon gar nicht -Rock-)Fan, sondern eins für den Liebhaber der für alle Seiten offenen und werthaltigen Liedkunst mit instrumentaler Fantasie (ein paar ziemlich lange Tracks) in leiser/unaufdringlicher aber umso feinerer/diffiziler bis filigraner oder strahlender Schönheit. Letztere erleuchtet in so bei denen fast nie gehörter verblüffend klassischer und poppiger Form in 4 wahrhaft grandiosen Songs: Refugees von Van Der Graaf (die 7“-Version! Balladen-Prog Pop zwischen zart und orchestral), O Caroline von Robert Wyatts Matching Mole (verblüffend schlichter (Prog) Folk Pop, traumhaft!), Wise Man In Your Heart von Gongs Daevid Allen (halluzinogen-hypnotischer Psyche-Prog-Pop über 8 Min., wow!), Love Song With Flute von Caravans Debut, herrlich. Sehr fein zudem Scotch Mist (ein Pilot-Pseudonym), Roger Webb Sound, Orange Bicycle, Bill Fay, Prelude und Belle Gonzalez (eine echte Entdeckung, entzückende weibliche Vocals jeweils), Offspring, Alan Parker & Alan Hawkshaw. Vieles war mir unbekannt. Weiter dabei: T2, John Cale, Parlour Band, Camel, The Way We Live, Aardvark. Von diversen Acts gab´s nur eine LP oder gar 7“, Ausfälle: Null. Top gemastered außerdem. Auf Ace, eine richtig dicke Empfehlung! (dvd)

noch mehr von Various Artists